Wenn die Einheimischen an einem wolkenverhangenen oder nebligen Tag den Blick sehnsüchtig nach oben richten und “es isch” obheiter” murmeln, dann sollte man schnell eine Fahrkarte für die Bergbahn lösen und durch das graue Gewölk auf den nächsten Gipfel fahren, denn: Oben ist es heiter! So weit das Auge reicht, reiht sich bei strahlendem Sonnenschein …
Die Chancen auf eine gute Pilzausbeute steigen zwei Tage nach einem ausgiebigen Regen, wenn die Sonne wieder scheint. Zum Beispiel gibt es bei Oberstdorf… … aber nein, ein guter Pilzplatz ist ein wohlgehütetes Geheimnis und wird – wenn überhaupt – höchstens den engsten Familienmitgliedern mitgeteilt. Die Konkurrenz schläft bekanntlich nicht. Viele schimpfen über das verregnete …